Anleitung für kostenlose Grußkarten zu Weihnachten

abgelegt in: Gruesse und Karten



Weihnachten ohne Weihnachtskarten und Geschenkanhänger? Schwer vorstellbar.

Wer sich in den Läden umschauft findet eine große Auswahl in verschiedenen Farben, mit Sternen, Glitter, Geschenkbänder .. das volle Programm aber leider auch für einen hohen Preis.

Karten selbstgebastelt / beschrieben
Warum also nicht den eigenen Rechner nutzen und für Nikolaus und die Festtage eigene ev. sogar personalisierte Glückwunschkarten mit Weihnachtsmotiven zum Ausdrucken herstellen?

Besorgen Sie sich roten oder grünen Karton (ca doppelte Postkartengröße), farblich passende Schnur bzw. Kordel, weißes Papier zum Einlegen in Din A5, einen Silberstift / Goldstift aus Lack, Sternaufkleber und andere Motive.

Knicken Sie den Karton an der Längsseite (am besten mit einem entsprechenden Knickbein) und legen Sie passendes weißes Papier ein um zu sehen, ob es paßt. Legen Sie die Kordel drumherum und Sie haben eine einfache Weihnachtskarte.

Das weiße Papier können Sie nach Wunsch beschriften und verzieren.

Weihnachtskarten mit dem Drucker
Wie oben beschrieben, aber bedrucken Sie den Dina5 Bogen mit dem Rechner. Wenn Sie die Serienbrieffunktion verwenden können Sie so schnell für alle Onkel und Tanten, Oma und Opa nette Grüße herstellen. Diese ausdrucken und einlegen - fertig.

Geschenkanhänger
Besorgen Sie sich bedruckbare Vorlagen wie zum Beispiel von Zweckform für diesen Zweck. Tip: Verwenden Sie einfach die Papiere für Visitenkarten und bedrucken diese. Diese Art kann man ausbrechen vom gesamten Blattpier und dann lochen (für das Geschenkband).

Oder besorgen Sie sich gerundete Aufkleber und drucken mit Ihrem Farbdrucker weihnachtliche Motive / Cliparts und schreiben den Namen dahinter. Der große Vorteil dieser Lösung: Die Aufkleber und Visitenkartenkartons kommen mit einer handlichen Vorlage für Winword so daß Sie sich die Mühe des Ausmessens sparen können!

Vorlagen für Weihnachtsmotive zum Ausschneiden
Ebenfalls beliebt sind Vorlagen zum Ausschneiden - Pausen Sie dafür die gewünschte Vorlage durch und scannen Sie diese einfach ein! Am Rechner können Sie die Vorlage dann beliebig verkleinern / vergrößern und dann in der gewünschten Anzahl und auf dem gewünschten Material ausdrucken.

Dieses ist besonders beliebt für Kinder - aber denken Sie daran die kleinen nicht zu frustrieren und nicht zu komplizierte Motive auswählen - lieber etwas einfacher und später verzieren mit Goldband und ähnlichem.

Mit handwerklicher Note
Verschenken Sie doch gestickte Karten! Hierzu kaufen Sie am besten Passpartouts ein in die eine kleine gestickte Aufmerksamkeit hineinpaßt, vielleicht 5x5 Zentimeter groß. Wählen Sie ein einfaches Motiv was sich schnell heruntersticken läßt - ein Weihnachtsbaum, oder ein kleiner Engel. Wenn Ihr Kind schon alt genug ist, ist das eine gute Aufgabe die trotzdem schnell beendet sein kann.

Mit fertigen Aufklebern
Niedliches für Weihnachten kommt immer gut an - schauen Sie sich doch einfach mal in der Geschenkeabteilung um und kaufen Aufklebern von Herstellern wie Diddl, Hello Kitty oder wenn Ihre Kinder drauf stehen auch notfalls Spongebob oder yu gi oh ;o) Je nach begeisterung Ihrer Tochter / Ihres Sohnes bringt das mehr Punkte zu Weihnachten als eine noch so tolle Karte. :)







  
Persönliche Informationen speichern?

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, daß die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Die Abfrage geschieht um zu vermeiden, daß Spammer automatisiert Kommentare hinterlassen. Leider sind 95% aller Kommentare heute Spam, daher müssen wir Sie mit diesem kleinen Etwas belästigen.
 




Trackback link:

Bitte Javascript im Browser aktivieren, um eine Trackback URL generieren zu können.



Startseite
Unsere Kategorien:
Vorheriger Artikel:
« Jetzt bei reduzierten Adventskalendern zuschlagen

Nächster Artikel:


Über

Ideen, mit Anleitungen, Tipps und Tricks rund um Geschenke, Dekoration und Backen zu Advent, Nikolaus und zur Weihnachtszeit!

Kontakt



Unsere Themen

(alle Tags anschauen)





Unsere Partner