Elche, überall Weihnachtselche

abgelegt in: Basteln und Dekoration



Keine Lust mehr auf langweilige Weihnachtsmänner, Christbaumkugeln und Kekse? Warum nicht mal ein wenig von vom klassischen Tradionsschmuck abweichen und den Weihnachtsschmuck aufpeppen?

Die neue Devise lautet: Elchalarm!

Ob auf Kerzen, gestickt auf einer Decke, im Fenster oder als Elchfigur mit Weihnachtsgirlanden drumrum, der Elch ist los. Am besten besorgte man sich bisher die Elchfiguren in Kanada oder Skandinavien, aber jetzt gibt es in jedem guten Versandhandel Elche im Übermaß.

Was braucht man für den Elch-Spaß?

Als erstes eine Elchfigur zum Durchpausen oder Sticken. Am besten schauen Sie sich ein wenig um ob Sie irgendwo einen Elch entdecken, der Ihnen besonders gut gefällt und fotografieren ihn. Dieses wird Ihre Vorlage die Sie vom Foto vergrößern können, durchpausen, alles was Sie möchten.

Und dann geht es los mit der Dekoration - auf die Fenster gesprüht mit Kunstschnee, als Scherenschnitt ins Fenster gestellt, als Girlande zugeschnitten usw usw. Auch als Keksform gut geeignet!

Und zum Schluß als besonderer Spaß für Kinder zur Weihnachtszeit:

Elchkekse und ein Elchschlitten

Elfen, die Helfer des Weihnachtsmannes
Verwandte Artikel finden:







  
Persönliche Informationen speichern?

Auf dieser Seite werden die Kommentare moderiert.
Das bedeutet, daß die Kommentare erst dann veröffentlicht werden, wenn sie freigeschaltet wurden.

Die Abfrage geschieht um zu vermeiden, daß Spammer automatisiert Kommentare hinterlassen. Leider sind 95% aller Kommentare heute Spam, daher müssen wir Sie mit diesem kleinen Etwas belästigen.
 




Trackback link:

Bitte Javascript im Browser aktivieren, um eine Trackback URL generieren zu können.